English
 
Privacy Policy Disclaimer
  Advanced SearchBrowse

Item

ITEM ACTIONSEXPORT

Released

Guest Contribution

Mehr Umsatz durch attraktive Stadtgestaltung : Profit durch Mobilitätswende

Authors
/persons/resource/1190

von Schneidemesser,  Dirk
IASS Institute for Advanced Sustainability Studies Potsdam;

Fulltext (public)
There are no public fulltexts stored in IASSpublic
Supplementary Material (public)
There is no public supplementary material available
Citation

von Schneidemesser, D. (2021): Mehr Umsatz durch attraktive Stadtgestaltung: Profit durch Mobilitätswende. - Forum Nachhaltig Wirtschaften online, 13.09.2021.


Cite as: https://publications.iass-potsdam.de/pubman/item/item_6001229
Abstract
Wenn in Innenstädten ein Radweg oder eine Fußgängerzone eingerichtet werden sollen, dauert es meist nicht lange, bis in der Zeitung das Foto eines erbosten Einzelhändlers oder einer Einzelhändlerin erscheint. Mit verschränkten Armen und bösem Blick wird vor der „Apokalypse" für die lokalen Geschäfte gewarnt, weil der Platz zum Abstellen privater Pkws reduziert werde. Die Zeitung berichtet unter der Überschrift „Niedergang des Einzelhandels", etablierte Wirtschaftsverbände sehen „das Ende vieler Innenstadthändler*innen" heraufziehen. Dabei profitiert der lokale Einzelhandel sogar von der Mobilitätswende und sollte sich dafür einsetzen.