English
 
Privacy Policy Disclaimer
  Advanced SearchBrowse

Item

ITEM ACTIONSEXPORT

Released

Paper

Der internationale Meeresboden - das gemeinsame Erbe der Menschheit. Empfehlungen für die zukünftige Regulierung durch die Internationale Meeresbodenbehörde

Authors
/persons/resource/25

Christiansen,  Sabine
IASS Institute for Advanced Sustainability Studies Potsdam;

/persons/resource/408

Thiele,  Torsten
IASS Institute for Advanced Sustainability Studies Potsdam;

/persons/resource/136

Unger,  Sebastian
IASS Institute for Advanced Sustainability Studies Potsdam;

Ginzky,  Harald
External Organizations;

External Ressource
Fulltext (public)

Online_policy_brief_1_DE_190131.pdf
(Publisher version), 2MB

Supplementary Material (public)
There is no public supplementary material available
Citation

Christiansen, S., Thiele, T., Unger, S., Ginzky, H. (2019): Der internationale Meeresboden - das gemeinsame Erbe der Menschheit. Empfehlungen für die zukünftige Regulierung durch die Internationale Meeresbodenbehörde. - IASS Policy Brief, 2019, 1.
https://doi.org/10.2312/iass.2019.001


Cite as: https://publications.iass-potsdam.de/pubman/item/item_3916898
Abstract
Die Internationale Meeresbodenbehörde erarbeitet zurzeit Regeln für den Abbau von Mineralen in der Tiefsee. Da das Gebiet und seine mineralischen Ressourcen zum gemeinsamen Erbe der Menschheit erklärt wurden, muss sich dieser fundamentale Grundsatz in den Abbauregularien widerspiegeln. Der nachfolgende Policy Brief enthält hierzu wichtige Hinweise und Empfehlungen.