English
 
Privacy Policy Disclaimer
  Advanced SearchBrowse

Item

ITEM ACTIONSEXPORT

Released

Paper

Der EEG-Fonds als ergänzendes Finanzierungsmodell für erneuerbare Energien

Authors
/persons/resource/82

Matschoss,  Patrick
GCS Global Contract for Sustainability, IASS Institute for Advanced Sustainability Studies Potsdam;

/persons/resource/134

Töpfer,  Klaus
GCS Global Contract for Sustainability, IASS Institute for Advanced Sustainability Studies Potsdam;

External Ressource
Fulltext (public)

IASS_Policy_Brief_2015_1_de.pdf
(Publisher version), 754KB

Supplementary Material (public)
There is no public supplementary material available
Citation

Matschoss, P., Töpfer, K. (2015): Der EEG-Fonds als ergänzendes Finanzierungsmodell für erneuerbare Energien. - IASS Policy Brief, 2015, 1.
https://doi.org/10.2312/iass.2015.014


Cite as: https://publications.iass-potsdam.de/pubman/item/item_1113902
Abstract
Derzeit werden die Kosten erneuerbarer Energien durch eine Umlage auf den Strompreis finanziert. Eine Reihe von Gründen sprechen jedoch für eine breitere Finanzierungsbasis. Die Energiewende ist ein gesellschaftliches Zukunftsprojekt, für das zusätzliche öffentliche Mittel bereitgestellt werden sollten.