English
 
Privacy Policy Disclaimer
  Advanced SearchBrowse

Item

ITEM ACTIONSEXPORT
 
 
DownloadE-Mail
  Nachhaltigkeit braucht Entschleunigung braucht Grundein/auskommen ermöglicht Entschleunigung ermöglicht Nachhaltigkeit

Goehler, A. (Ed.)(2020): Nachhaltigkeit braucht Entschleunigung braucht Grundein/auskommen ermöglicht Entschleunigung ermöglicht Nachhaltigkeit, Berlin : Parthas Verlag.

Item is

Basic

show hide
Item Permalink: https://publications.iass-potsdam.de/pubman/item/item_6000033 Version Permalink: https://publications.iass-potsdam.de/pubman/item/item_6000033_4
Genre: Book

Files

show Files

Locators

show

Creators

show
hide
 Creators:
Goehler, Adrienne1, Editor              
Schmitter, Elke2, Contributor
Lahr, Christin2, Contributor
von Weizsäcker, Christine2, Contributor
Teti, Caroline2, Contributor
Jorberg, Thomas2, Contributor
Kostrzewa, Felix2, Contributor
Thusbaß, Josefa2, Contributor
Mbungu, Grace Kageni1, Contributor              
Attali, Jacques2, Contributor
Röthel, Martin2, Contributor
Panian, Rebecca2, Contributor
Dervala, Sarath2, Contributor
Renner, Dominik2, Contributor
Lorbeer, Johan2, Contributor
Thoma, Peter2, Contributor
Lotze-Campen, Hermann2, Contributor
Bodirsky, Benjamin2, Contributor
Adam, Barbara1, Contributor              
Rosa, Hartmut2, Contributor
Tort, Maheba Goedeke2, ContributorErbach, Teresa2, ContributorBorowic, Nadja1, Contributor              Göger, Barbara2, ContributorPinto Barbosa, Thiago1, Contributor              Egger, Ingrid2, ContributorFromm, Erich2, ContributorStrengmann-Kuhn, Wolfgang2, ContributorSoeder, Sabine1, Contributor              Zeller, Marie-Louise2, ContributorReinisch, Maria2, ContributorSetton, Daniela1, Contributor              Siebel, Jochen2, ContributorDeuflhard, Amelie2, ContributorSchneidewind, Uwe2, ContributorHinterschuster, Cornelia2, ContributorPaulsen, Svenja2, ContributorBecker, Christoph1, Contributor              Wess, Sara2, ContributorBothor, Stephanie2, ContributorBergmann, Martina2, ContributorClausen, Martin2, ContributorKennedy, Margrit2, ContributorBrüning, Anna-Sophie2, ContributorStüttgen, Johannes2, ContributorBaier, Andrea2, ContributorBiesecker, Adelheid2, ContributorGottschlich, Daniela2, ContributorFelber, Christian1, Contributor              Helfrich, Silke2, ContributorSchnellnhuber, John2, ContributorIwa, Karolina2, ContributorNanz, Patrizia1, Contributor              Kübler, Lukas1, Contributor               more..
Affiliations:
1IASS Institute for Advanced Sustainability Studies Potsdam, ou_96022              
2External Organizations, ou_persistent22              

Content

show
hide
Free keywords: -
 Abstract: Könnte ein Bedingungsloses Grundein/auskommen die Freiheit und Chancengleichheit eines jede(n) Einzelne(n) fördern und auf diese Weise die maßlose Beschleunigung unserer Zeit eindämmen und so dazu beitragen die begrenzten Ressourcen unserer Umwelt zu schonen? Adrienne Goehler ist dieser und anderen brennenden Fragen unserer Gesellschaft zwei Jahre lang am Institut für transformative Nachhaltigkeitsforschung in Potsdam (IASS) nachgegangen. In diesem Buch, das die Ergebnisse ihrer Untersuchungen präsentiert, unternimmt sie mit ihren Gesprächspartner*innen eine Art Gedankenreise von der Forschung über die Politik bis hin zur Kunst, indem sie Menschen aus unterschiedlichsten gesellschaftlichen Winkeln in Essays, Interviews, Geschichten, Schaubildern und künstlerischen Interventionen zum Beziehungs-dreieck Nachhaltigkeit – Entschleunigung – Bedingungsloses Grundein/auskommen zu Wort kommen lässt. Einsichten aus der Welt der Finanzwirtschaft stehen neben Vorschlägen aus der Agrar- und Entwicklungspolitik und Direktiven der Klimawissenschaft und Ökologie. Künstlerische Initiativen widmen sich neben bereits erprobten Pilotprojekten den großen Fragen der Gegenwart: Was benötigen wir zu einem guten Leben und ist davon genügend für alle Erdenbewohner*innen vorhanden? Wie werden wir in Zukunft arbeiten und welchen Stellenwert wird hierbei die Erwerbsarbeit einnehmen? Wird es zu mehr Geschlechter-gerechtigkeit führen, wenn wir lernen, heute oft unbezahlte oder nur schlecht vergütete soziale Arbeit als gleichwertig mit anderer Arbeit wahrzunehmen? Wie finde ich eine sinnstiftende, lebensantreibende Aufgabe? Und last but not least: Kann mit der Einführung eines Bedingungslosen Grundein/auskommens, im Sinne eines universellen Menschenrechts, ein Paradigmenwechsel eingeleitet werden, der uns den 17 Zielen für eine nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen näher bringt? Das Buch öffnet den Blick für die Möglichkeiten und Widersprüche unseres aktuellen Handelns. Innerhalb der Grundeinkommensbewegung kann es zugleich als ein Querschnitt der gegenwärtigen Diskussion betrachtet werden, da es alle wesentlichen Aspekte der Debatte durch vernetztes Denken und Handeln miteinander verschmelzen lässt. Vor allem aber ist es ein leidenschaftlicher Weckruf: Wir müssen mit erstarrten Denk- und Handlungsmustern zu brechen, um unserer Zukunft mehr Wissensdrang und Bewegungsfreiheit zu schenken!

Details

show
hide
Language(s): deu - German
 Dates: 2020-042020
 Publication Status: Finally published
 Pages: -
 Publishing info: Berlin : Parthas Verlag
 Table of Contents: -
 Rev. Method: -
 Identifiers: ISBN: 978-3-86964-125-6
 Degree: -

Event

show

Legal Case

show

Project information

show

Source

show